top of page

Jugend- und Juniorenweltmeisterschaften bringen 500 Athleten nach Otepää

Vom 23. Februar bis zum 2. März 2024 wird Otepää Gastgeber der IBU Biathlon Jugend- und Juniorenweltmeisterschaften sein. Fast 500 junge Biathleten aus 38 Ländern, unterstützt von mehr als 300 Betreuern, werden im Sportzentrum Tehvandi kämpfen.


Die IBU Jugend- und Juniorenweltmeisterschaften wurden 2018 zum ersten Mal im Sportzentrum Tehvandi ausgetragen. Das Organisationskomitee von Otepää war auch schon Gastgeber der Biathlon-Europameisterschaften und der BMW IBU Weltcup-Etappe 2022. "Die Jugend- und Juniorenweltmeisterschaften sind für die Organisatoren sogar noch anspruchsvoller als die Weltcup-Etappe, weil es deutlich mehr Wettkampftage und Athleten gibt,” sagte Hillar Zahkna, Vorsitzender des Wettkampfkomitees. 


Foto: Hendrik Osula

Obwohl die Schneeverhältnisse in dieser Saison in vielen Teilen Europas problematisch sind, verfügt Otepää über sehr gute Bedingungen und ausreichende Schneereserven. "Das Sportzentrum Tehvandi ist bereit für die Wettkämpfe, die Strecken sind gut vorbereitet und die Durchführung der Wettkämpfe ist auf jeden Fall gewährleistet," so Zahkna. An den acht Wettkampftagen werden in Otepää insgesamt 18 Starts gegeben. Die Weltmeister werden in den Altersklassen Jugend und Junioren in Mixed-Staffel, Einzel, Sprint, Massenstart und Staffel ermittelt.


Während der Weltmeisterschaften findet in Otepää vom 27. Februar bis zum 1. März auch eine Jugendmobilitätswoche statt, im Rahmen derer Sie an einem Biathlonkurs teilnehmen und das Wintersportmuseum Otepää und das Skisprungturm Tehvandi besuchen können. "Es ist uns wichtig, mehr junge Menschen für Biathlon und den Wintersport im Allgemeinen zu begeistern," so Aivar Nigol, Vorsitzender des Organisationskomitees. Die Anmeldung zum Biathlonkurs erfolgt über Piletilevi, und es wird ein Sonderbus von den südestnischen Städten nach Otepää eingesetzt.


Für die IBU Jugend- und Juniorenweltmeisterschaften können über Piletilevi ein Wettkampfpass, ein Wochenendpass und Tagestickets erworben werden, die den Zugang zur Tribüne am Schießstand garantieren. An der Strecke können Sie die Wettkämpfe kostenlos genießen.


Commentaires

Les commentaires n'ont pas pu être chargés.
Il semble qu'un problème technique est survenu. Veuillez essayer de vous reconnecter ou d'actualiser la page.
bottom of page